Buchungsbedingungen

ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN

Posarellivillas GB LIMITED (im Folgenden als Posarelli bezeichnet) mit Sitz in Royston Road, Duxford, Cambridgeshire CB22 4QH, Unternehmensnummer 05906789, tritt als Vertreter ohne Vertretungsmacht (in eigenem Namen) auf.
DIMORE SRL mit Sitz in Via Montegufoni 20-50025 Montespertoli FI (nachfolgend Dimore genannt) ist der lokale Vertreter von Posarelli und Kundenbetreuung für Italien, Spanien, Griechenland und Kroatien.

1) VERMIETUNG
Posarelli ist befugt, als Vermittler im Namen und im Auftrag der Eigentümer der Immobilien Mietverträge abzuschließen.
Die Mindestmietdauer beträgt in der Regel eine Woche von Samstag bis Samstag, jedoch können in bestimmten Unterkünften Aufenthalte mit unterschiedlichen An- und Abreisetagen als Samstag gebucht werden. In diesem Fall kann der Mindestaufenthalt weniger als eine Woche betragen. Diese Informationen finden Sie in der Preisliste jeder einzelnen Immobilie.

2) PREISLISTE
Die angegebenen Mietpreise sind nach Saisons gegliedert und gelten pro Einheit und pro Woche, von Samstag bis Samstag (eventuelle Ausnahmen sind in der Objektbeschreibung angegeben) oder pro Nacht (bei Aufenthalten von weniger als einer Woche). Alle Nebenkosten (in der Beschreibung jedes einzelnen Objekts angegeben) sind nicht im Mietpreis enthalten und müssen bei der Ankunft direkt vor Ort an den Eigentümer oder seinen Vertreter bezahlt werden, sofern bei der Buchung nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Die Mietpreise sind Bestandteil dieser Allgemeinen Mietbedingungen; Agenturen oder Betreiber sind nicht berechtigt, die Mietpreise in irgendeiner Weise zu ändern.
2A) NIEDRIGSTER PREIS GARANTIE
Posarelli garantiert, dass die in seinen Preislisten veröffentlichten Preise die niedrigsten Preise auf dem Markt sind. Findet der Kunde für gleichwertige Zeiträume einen niedrigeren Preis, hat er unter gleichwertigen Bedingungen Anspruch auf einen Rabatt in Höhe der Differenz zwischen dem Posarelli-Preis (in Euro) und dem von anderen Mitbewerbern veröffentlichten Preis (in Euro). Eine Ausnahme bilden Preise, die in anderen Währungen als dem Euro veröffentlicht werden.

3) MIETBEDINGUNGEN
Alle Buchungen müssen direkt bei Posarelli oder über die bevollmächtigten Agenturen erfolgen, die im Namen und im Auftrag von Posarelli handeln. Bevollmächtigte Agenten können auch Zahlungen immer im Namen und im Auftrag von Posarelli entgegennehmen. Um eine Buchung abzuschließen, muss der Urlauber das Buchungsformular ausfüllen, indem er diese Allgemeinen Mietbedingungen akzeptiert.
Bei der Buchung muss der Urlauber 25 % des gesamten Mietpreises als Anzahlung leisten. Der Restbetrag muss innerhalb von 60 Tagen vor Mietbeginn bei Posarelli eingegangen sein. Für den Fall, dass die Buchung weniger als 60 Tage vor Mietbeginn abgeschlossen wird, hat der Urlauber zum Zeitpunkt der Buchung 100 % des gesamten Mietpreises zu zahlen.
Für einige Strukturen innerhalb des Programms gelten andere Zahlungsbedingungen als die oben beschriebenen und in der Präsentation der ausgewählten Unterkunft angegeben.
Bei Nichtzahlung innerhalb dieser Bedingungen behält sich Posarelli das Recht vor, die Reservierung zu stornieren.
Nach Erhalt des Restbetrags sendet Posarelli dem Urlauber einen Voucher mit einer Wegbeschreibung zum gemieteten Objekt, der Adresse und anderen nützlichen Informationen. Bei der Ankunft muss der Urlauber den Voucher dem Eigentümer oder seinem Vertreter vorlegen ansonsten darf er nicht das Objekt nicht betreten . Kein anderes Dokument als das von Posarelli ausgestellte ist gültig. Dieses Dokument ist nominell und kann daher nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Eigentümer oder sein Vertreter können die sofortige Entfernung der Urlauber verlangen, wenn deren Anzahl die im Voucher angegebene Höchstzahl überschreitet. Jede Änderung der Gesamtzahl der Personen während des Aufenthalts muss Posarelli im Voraus schriftlich mitgeteilt werden, andernfalls kann der Eigentümer oder sein Vertreter die Entfernung der gesamten Gruppe beantragen. In diesem Fall können vom Urlauber keine Entschädigungs- und / oder Rückerstattungsanträge jeglicher Art gestellt werden.
Alle Änderungen und besonderen Wünsche müssen Posarelli mitgeteilt und von Posarelli akzeptiert werden.
Posarelli behält sich das Recht vor, alle Kosten für Sonderwünsche und / oder Änderungen der Standardbuchungsbedingungen zu erheben.

4) ZAHLUNGSMODALITÄT
Zahlungen müssen per Banküberweisung oder per Kreditkarte (VISA oder MASTERCARD oder AMEX) erfolgen. Bei Zahlung per Banküberweisung müssen der Name des Urlaubers, die Reservierungsnummer und der Referenzcode des Mietobjekts angegeben werden. Mietverträge, die diesen Zahlungsmethoden nicht entsprechen, werden nicht als gültig angesehen. Zahlungen in anderen Währungen als EURO (€) werden nicht akzeptiert.

5) ANKUNFT UND ABREISE
Der Urlauber ist verpflichtet, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr im Mietobjekt einzutreffen (sofern in der Objektbeschreibung und / oder dem Voucher nicht anders angegeben). Alle Zeitänderungen müssen Posarelli während der Bürozeiten (Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr und von Ostern bis Oktober am Samstag von 15.00 bis 19.00 Uhr) mitgeteilt werden und müssen vom Eigentümer vor der Ankunft genehmigt werden. Im Falle einer unerwarteten Verspätung am Ankunftstag ist der Urlauber verpflichtet, Posarelli oder den Eigentümer, dessen Kontaktdaten auf dem Voucher angegeben sind, unverzüglich zu benachrichtigen. Für den Fall, dass der Eigentümer oder sein Vertreter eine verspätete Ankunft nicht akzeptieren kann, gehen alle Kosten für Verpflegung, Unterkunft, Anreise und mehr zu Lasten des Urlaubers. Der Eigentümer oder sein Vertreter, der über die vereinbarte Zeit hinaus vor Ort warten muss, kann vom Urlauber eine Erstattung verlangen. Bei der Ankunft muss der Urlauber dem Eigentümer oder seinem Vertreter den Voucher und Ausweise aller anwesenden Personen vorlegen, um die Registrierung bei den zuständigen Behörden gemäß italienischem Recht zu ermöglichen. Für einige Objekte wird es möglich sein, vor der Ankunft einen Online-Pre-Check-in durchzuführen. Nur Personen, deren Anwesenheit bei den zuständigen Behörden registriert wurde, dürfen sich in der Immobilie aufhalten. Bei Ersatz von Personen während der Mietzeit ohne vorherige Zustimmung des Vermieters kann dieser oder sein Beauftragter die sofortige Entfernung der Urlauber verlangen. In diesem Fall können vom Urlauber keine Entschädigungs- und / oder Rückerstattungsanträge jeglicher Art gestellt werden.
Die Abreise ist zwischen 8.00 und 10.00 Uhr geplant (sofern nicht anders in der Beschreibung der Unterkunft und / oder im Gutschein angegeben) für die Rückgabe der Schlüssel und um dem Eigentümer oder seinem Vertreter zu ermöglichen, die allgemeinen Bedingungen der Unterkunft zu überprüfen.

6) KAUTION
Bei der Ankunft muss der Urlauber dem Eigentümer oder seinem Vertreter eine Kaution hinterlegen, um die Einhaltung der allgemeinen Mietbedingungen und die Zahlung eventueller Schäden und / oder zusätzlicher Kosten zu gewährleisten, die nicht im Mietpreis enthalten sind.
Die Kaution ist in EURO (und, sofern nicht anders angegeben, in bar) in Höhe des auf dem Gutschein angegebenen Betrags zu hinterlegen. Der Eigentümer oder sein Vertreter hat das Recht, den Zugang zu seinem Eigentum zu verweigern, wenn der Urlauber die Kaution nicht bezahlt. In diesem Fall können vom Urlauber keine Entschädigungs- und / oder Rückerstattungsanträge jeglicher Art gestellt werden.
Die Kaution wird dem Urlauber bei der Abreise nach Abzug eventueller Schäden und / oder zusätzlicher Kosten, die nicht im Mietpreis enthalten sind, zurückerstattet. Wenn ein Urlauber seine Abreise vorwegnimmt, ist der Eigentümer oder sein Vertreter berechtigt, die Kaution einzubehalten und sie später nach Überprüfung der Unterkunft und nach Abzug etwaiger Kosten für Schäden und / oder Nebenkosten, die nicht im Mietpreis enthalten sind, zurückzugeben. Wenn die Kosten des vom Urlauber verursachten Schadens den Restbetrag der Kaution übersteigen, ist der Urlauber verpflichtet, die Differenz unverzüglich vor seiner Abreise an den Eigentümer oder seinen Vertreter zu zahlen.
Posarelli ist nicht verantwortlich für Streitigkeiten zwischen dem Eigentümer und dem Urlauber in Bezug auf die Kaution und deren Verwaltung.
Bei einigen Objekten ist es möglich, die Zahlung der Kaution durch eine Versicherungspolice zur Deckung etwaiger Schäden zu ersetzen: „No dep“-Police, die in Zusammenarbeit mit EuropAssistance vereinbart wurde. Details unter folgendem Link: https://www.posarellivillas.it/insurance-easy-rent-terms-and-conditions.html

7) REINIGUNG
Bei der Ankunft wird der Urlauber die Unterkunft sauber und ordentlich vorfinden. Bei der Abreise hat der Urlauber die Endreinigungskosten zu zahlen, sofern nicht anders angegeben dass diese im Mietpreis enthalten sind.
Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass die Unterkunft in dem gleichen Zustand und in der gleichen Sauberkeit hinterlassen wird, in dem sie bei der Ankunft vorgefunden wurde. Etwaige Kosten, die dem Eigentümer zur Wiederherstellung des Ordnungs- und Sauberkeitszustandes aufgrund eines Mangels des Urlaubers entstehen, werden von der Kaution abgezogen.
Darüber hinaus ist der Urlauber während des Aufenthalts verpflichtet, die kommunalen Vorschriften zur Abfallbehandlung (Getrennte Sammlung) einzuhalten.

8) HEIZUNG - KLIMAANLAGE
Für Immobilien mit Heizung und / oder Klimaanlage sind die Kosten für die Nutzung in der Objektbeschreibung und / oder zusätzlichen Gebühren angegeben. Die Kosten für Heizung und Klimaanlage müssen direkt von dem Gast an den Eigentümer oder seinen Vertreter bezahlt werden und können entsprechend des Verbrauchs berechnet werden, in diesem Fall steht in der Beschreibung der Immobilie.
Die Regelung zur Nutzung der Heizung (Einschaltdauer, Ausschaltdauer, Temperatur) ist regional unterschiedlich. Derzeit ist die Verwendung in Italien als Anhaltspunkt und vorbehaltlich Änderungen der staatlichen Bestimmungen vom 1. November bis 30. März für 8 Stunden pro Tag erlaubt. Die Möglichkeit der Heizungsnutzung außerhalb dieses Zeitraums und die eventuellen Kosten müssen direkt mit dem Eigentümer der Mietwohnung vereinbart werden.
Die Bauwerke ohne „Symbol“ zum Thema Heizung haben kein Heizsystem.

9) HAUSTIERE
Haustiere (Hunde und Katzen) werden nur in Objekten akzeptiert, die mit dem entsprechenden "Symbol" gekennzeichnet sind. Zum Zeitpunkt der Buchung muss der Urlauber Posarelli über jegliche Anwesenheit und Anzahl der Tiere informieren, für Hunde die Rasse und Größe angeben, um den Besitzer informieren zu können.
Der Eigentümer kann für Haustiere von dem Gast einen Zuschlag verlangen; In diesem Fall wird der Betrag des Zuschlags in der Beschreibung der Unterkunft angegeben und muss direkt vor Ort an den Eigentümer oder seinen Vertreter gezahlt werden.
In jedem Fall ist der Urlauber verpflichtet, das Tier zu überwachen, um Schäden oder Störungen für Dritte zu vermeiden.

10) VERHALTENSREGELN
Der Urlauber, der in einer Posarelli-Unterkunft übernachtet, verpflichtet sich, sich während seines Aufenthalts korrekt zu verhalten. Wenn das Verhalten des Urlaubers nicht den allgemeinen Regeln der guten Sitten entspricht, hat der Eigentümer oder sein Vertreter das Recht, die sofortige Entfernung des Urlaubers und seiner Gruppe aus dem Objekt zu verlangen und kann alle Kosten für Schäden und oder Nebenkosten, die nicht im Mietpreis enthalten sind von der Kaution abziehen .
In diesem Fall können vom Urlauber keine Entschädigungs- und / oder Rückerstattungsanträge jeglicher Art gestellt werden.
Sollten die Kosten des vom Urlauber verursachten Schadens den Restbetrag der Kaution übersteigen, ist der Urlauber nach Abzug der nicht im Mietpreis enthaltenen Nebenkosten verpflichtet, die Differenz sofort an den Eigentümer oder seinen Vertreter zu zahlen , vor seiner Abreise.
WICHTIG
Es ist absolut untersagt, das Mietobjekt (aus welchem Grund auch immer) mit einer höheren Anzahl von Gästen als der in der Online-Präsentation angegebenen maximalen Kapazität ohne vorherige Genehmigung des Eigentümers zu betreten. Es ist auch strengstens untersagt, ohne ausdrückliche Zustimmung des Eigentümers Partys, Geburtstagsfeiern oder Veranstaltungen im Allgemeinen zu veranstalten.

11) WARTUNG
Während des Mietzeitraums behält sich der Eigentümer oder sein Vertreter das Recht vor, das Grundstück zu betreten für Arbeiten die erforderlich sind für die Instandhaltung des Gartens, des Swimmingpools und auch der einzelnen Wohnungen.

12) VERSICHERUNG
Im Mietpreis ist eine Multi-Risk-Versicherung enthalten, die Reiserisiken abdeckt. Die Police wird in Zusammenarbeit mit EuropAssistance festgelegt. Details unter folgendem Link: https://www.posarellivillas.it/insurance-travel-assistance-terms-and-conditions.html

13) BESCHWERDEN
Die Beschreibungen der Unterkünfte werden nach bestem Wissen erstellt. Posarelli kann nicht für Änderungen verantwortlich gemacht werden, die der Eigentümer an der Struktur vornimmt, ohne Posarelli informiert zu haben.
Wenn ein Kunde eine Beschwerde über die Immobilie hat, muss er diese am Tag der Ankunft Posarelli (und / oder seinem Partner vor Ort , Dimore) mitteilen und den Vorfall schriftlich und innerhalb von 24 Stunden nach seiner Ankunft bestätigen (die Büros von Posarelli sind das ganze Jahr lang offen, von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr und ab Ostern und bis Oktober ist das Büro des lokalen Partners Dimore auch samstags von 15:00 bis 19:00 Uhr offen ).
Jede Reklamation, die anders als angegeben oder verspätet mitgeteilt wird, wird nicht berücksichtigt.
Der Urlauber verpflichtet sich, Posarelli oder seinem Partner Dimore vor Ort die erforderliche Zeit zu gewähren, um, eventuell vor Ort und in Anwesenheit des Urlaubers und des Eigentümers oder seines Vertreters, die Gründe für die Reklamation, etwaige Verantwortlichkeiten zu überprüfen und eine Lösung zu finden. .
Wenn der Urlauber Recht hat, hat er Anspruch auf eine Rückerstattung im Verhältnis zum erlittenen Schaden (immer begrenzt auf den Gesamtmietpreis). Im Bedarfsfall behält sich Posarelli das Recht vor, den Urlauber je nach Verfügbarkeit in einem anderen Objekt unterzubringen, das dem Niveau des gemieteten Objekts entspricht oder höher ist. Ist der Preis der alternativen Unterkunft höher als der gebuchte, wird die Differenz dem Urlauber nicht in Rechnung gestellt. Wenn der Kunde die Änderung akzeptiert, kann er keine andere Art von Rückerstattung verlangen.
Wenn, aufgrund mangelnder Verfügbarkeit der Unterkünfte , es nicht möglich ist, den Urlauber in einem anderen Objekt unterzubringen, erstattet Posarelli dem Urlauber den Betrag, unter Ausschluss jeglicher Ansprüche auf Entschädigung und / oder Rückerstattungen jeglicher Art. Posarelli wird in keinem Fall Hotelrechnungen oder sonstiges bezahlen.
Wenn der Urlauber das Objekt verlässt, ohne Posarelli oder seinen Vertretern Gelegenheit zu geben, den Grund der Reklamation zu überprüfen, verliert der Urlauber alle Ansprüche auf Entschädigung und / oder Rückerstattungen jeglicher Art.
Bei Streitigkeiten, die nach dem Ende des Aufenthalts vorgelegt werden, erkennt Posarelli keine Anträge auf Entschädigung und / oder Rückerstattungen jeglicher Art an. Posarelli erkennt atmosphärische Ereignisse, Bisse von Insekten oder das Vorhandensein von Insekten oder anderen Tieren, Strom-, Gas- oder Wassermangel, sofern dies von staatlichen Stellen abhängig ist, nicht als motivierte Ursachen für Beschwerden an.
Die von Posarelli vorgeschlagenen Immobilien sind keine Hotels, sondern Wohneinheiten und entsprechen daher nicht den Kriterien international anerkannter Kategorien; ihre Ausstattung sowie die Einrichtung spiegeln den lokalen Stil, die Traditionen (z. B. normalerweise ist die Kaffeemaschine die Mokka- und nicht die elektrische Kaffeemaschine) und den persönlichen Geschmack des Besitzers wieder. Daher können kleinere Mängel in Bezug auf diese Eigenschaften nicht als Reklamationsgrund angesehen werden.

14) STORNIERUNGEN
Stornierungen müssen Posarelli schriftlich mitgeteilt werden. Die Stornierung einer Reservierung durch den Gast, gleich aus welchem Grund, beinhaltet die Zahlung der folgenden Gebühr:

- 25% des Gesamtmietpreises, wenn die Stornierung Posarelli bis zu 60 Tage vor Mietbeginn mitgeteilt wird.
- 50% des Gesamtmietpreises, wenn die Stornierung Posarelli zwischen dem 59. und dem 30. Tag vor Mietbeginn mitgeteilt wird.
- 90% des gesamten Mietpreises, wenn die Stornierung Posarelli zwischen dem 29. und dem ersten Tag vor Mietbeginn mitgeteilt wird.
- 100% des gesamten Mietpreises, wenn die Stornierung Posarelli am Tag der Ankunft oder im Falle eines Nichterscheinens mitgeteilt wird.

Für einige Strukturen innerhalb des Programms gelten andere Stornierungsbedingungen als die oben beschriebenen und diese sind in der Präsentation der ausgewählten Unterkunft angegeben.

Für jede Änderung des Gastes zu der ursprünglichen Buchung, vorausgesetzt, dass das Mietobjekt und die Mietdauer die gleichen bleiben muss der Urlauber eine Vertragsstrafe in Höhe von € 50,00 als Dossier Kosten bezahlen.
Wenn Posarelli aufgrund von Änderungen, die der Urlauber an der ursprünglichen Buchung vorgenommen hat, gezwungen ist, diese Buchung zu stornieren und eine neue vorzunehmen, werden die oben genannten Strafen auf den Urlauber angewendet (Stornierungsstrafe). Falls es Posarelli gelingt, das Objekt für den stornierten Zeitraum weiterzuvermieten, muss der Urlauber eine Vertragsstrafe in Höhe des tatsächlich Posarelli verursachten Schadens zahlen.
Wenn Posarelli aufgrund höherer Gewalt oder aus anderen Gründen, die sich seiner Kontrolle entziehen, gezwungen ist, eine Reservierung zu stornieren, verpflichtet sich Posarelli, dem Urlauber je nach Verfügbarkeit ein anderes Objekt gleicher oder höherer Qualität anzubieten. Wenn der Mietpreis des vorgeschlagenen Ersatzobjekts höher ist, wird Posarelli dem Urlauber diese Differenz nicht in Rechnung stellen. Für den Fall, dass es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, eine Ersatzimmobilie zu finden, erstattet Posarelli dem Urlauber den Betrag, ausgenommen Ansprüche auf Entschädigung / oder Rückerstattungen jeglicher Art.

ÄNDERUNG zu Artikel 14 COVID-19
Für alle bestätigten Buchungen bestätigt ab dem 15. September 2020 mit Anreise bis 20. Dezember 2022 gelten folgende Stornierungsbedingungen:
Bei Vorliegen staatlicher Reisebeschränkungen (Lock down , Grenzschließungen, Beschränkungen touristischer / nicht unbedingt notwendiger Reisen) in Italien, Spanien, Griechenland oder in diese Länder aus dem Herkunftsland des Reisenden während des Mietzeitraums ist dies möglich die Reservierung ab 14 Tage vor Anreise ohne Kosten zu stornieren. In diesem Fall erstattet Posarelli dem Reisenden den gezahlten Gesamtbetrag (ohne Buchungs- und Versicherungskosten) oder stellt einen Gutschein für eine zukünftige Buchung aus.
Für den Fall, dass Reisebeschränkungen ausschließlich auf ungeimpfte Personen beschränkt sind, können die vorstehenden Bedingungen nicht angewendet werden.

15) GERICHTSSTAND
Alle Streitigkeiten in Bezug auf Buchungen und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und die Parteien erkennen die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales an.

16) SCHUTZ VON PERSÖNLICHEN DATEN
Posarelli kann personenbezogene Daten (wie im Datenschutzgesetz von 1998 definiert) verwenden, um Reservierungen zu bearbeiten, Dienstleistungen zu erbringen, die Identität des Kunden zu überprüfen, Dateien und Dokumente zu verwalten, behördliche Vorschriften einzuhalten, Dienstleistungen zu bewerben sowie den Kunden über relevante Neuigkeiten zu informieren. Unter bestimmten Umständen können personenbezogene Daten von Kunden außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, wo die Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten möglicherweise nicht den gleichen Schutz wie im EWR bietet. Kunden, die es vorziehen, dass ihre Daten nicht außerhalb des EWR übertragen werden, müssen Posarelli schriftlich benachrichtigen. Posarelli muss im Rahmen des Buchungsprozesses auch Informationen mit den Vermietern teilen. Der Kunde hat das Recht, auf seine bei Posarelli gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen. Wenn der Kunde es vorzieht, dass seine personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken verwendet werden, muss er Posarelli so schnell wie möglich schriftlich informieren.

Software Copyright © 2006-2022 Trading Estate Service Srl - Ferienwohnungen Bilder & Informationen Copyright © Dimore Srl - Alle Rechte vorbehalten